Vintage – Photoshop Aktion zum kostenlosen download

Vintage - Photoshop Aktion free download

Und schon wieder geht eine Woche zu Ende. Ein interessantes und ereignisreiches Wochenende im Süden Deutschlands liegt vor mir. Ich hoffe, ich komme auch ein wenig zum Fotografieren.

Gestern hatte ich ja im Tutorial zum Grungie-Vintage-Look schon gesagt, dass sich diese Arbeitsschritte auch gut als Aktion automatisieren lassen. Ich habe die Aktion vor ein paar Tagen schon erstellt und möchte diese heute als download freigeben. Für diejenigen, die bisher noch gar nicht, oder nur wenig mit Aktionen in Photoshop gearbeitet haben, habe ich die Installation und die Anwendung der Aktion in einem kleinen Video zusammen gefasst.

Die Aktion lässt sich entweder über den Bereich download oben auf der Seite oder direkt hier herunter laden:

[download id=”7″]

 

Wie installiere ich die Photoshop-Aktion und wie verwende ich sie?

Der download, die Installation und die Verwendung der Aktion ist recht einfach, das sollte auch für einen Anfänger in Sachen Photoshop mühelos gelingen. In diesem Video zeige ich die wenigen Arbeitsschritte, die dafür notwendig sind. Wenn es Fragen oder Tipps dazu gibt, immer her damit. Ich verabschiede mich damit ins Wochenende. Bis Montag wieder in aller Frische….

2 Antworten
  1. peter
    peter says:

    ich hab heute morgen lightroom geladen und mir soeben deine einstiegs-trainingsfilme angeschaut. super. ich möchte dir für deine arbeit und hilfe herzlichst danken. gruss peter

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Letzte Woche habe ich ein Tutorial veröffentlich, in dem ich gezeigt habe, wie man einen Grungie-Vintage-Look in Adobe Photoshop erstellen kann. Die Anfragen häuften sich dann auch in den zwei Tagen nach der Veröffentlichung, ob das so oder so ähnlich auch in GIMP umzusetzen ist. Natürlich kann man den Grunge-Vintage-Look in fast gleicher Weise auch in GIMP umsetzen, was leider nicht funktioniert ist die Automatisierung als Aktion. […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Kommentar verfassen