Beiträge

Fotografie: Wartburg

Einen kleinen Vorgeschmack auf den Landschaftsworkshop in Eisenach möchte ich heute zeigen. Entstanden ist das Bild gestern in den Abendstunden auf einem Felsen direkt gegenüber der Wartburg. Der Aufstieg war etwas beschwerlich, aber der Ausblick auf die Wartburg und den Thüringer Wald waren einfach genial. Die Wartburg ist zwar mal wieder teilweise eingerüstet, aber das kann man leider nicht beeinflussen.

mehr...

Photokina–wer ist dabei?

Photokina 2010 - Einpraegsam.de ist vor Ort

Es gibt zwei Messen, die ich, wenn es nur irgendwie geht, nicht verpasse. Das ist einmal die Cebit, zu der ich nun mit einer Ausnahme schon seit 14 Jahren fahre, auch wenn sie sich in den letzten Jahren nicht immer zu ihren Vorteil verändert hat. Die zweite Messe ist die Photokina. Hier bin ich zwar noch nicht ganz so lange dabei, dafür aber mit wachsender Begeisterung.

Grund dafür ist natürlich das Thema. Die Photokina bietet eine geballte Ladung Know-How, Neuigkeiten in der Fotoszene, neue Technik und vieles mehr rund um unsere Lieblingsthemen Fotografie und Bildbearbeitung. Aber nicht nur das gefällt mir an der Photokina so gut, auch der Ort ist es. Ich mag Köln. Eine tolle Stadt. Ich freue mich schon auf den Abendlichen Fotoausflug in die Stadt.

mehr...

Fototreffen und Fotowanderung rund um die Wartburg

Fotowanderung Wartburg bei Eisenach, mit vielen interessanten Fotomotiven

Schon lange plane ich eine Fotowanderung rund um die Wartburg. Nachdem ich mich schon mit einigen einpraegsam-Lesern per eMail darüber unterhalten habe, möchte ich das Thema jetzt hier auch ansprechen.

Fotowanderung und Fotoworkshop in der Mitte Deutschlands

Das Fototreffen wird 2 Tage umfassen. Am Samstag Vormittag treffen wir uns in Eisenach. Dann werden wir mit einigen Fahrzeugen ein Stück aus Eisenach raus fahren, zur “Hohen Sonne”. Hier sind gute Parkmöglichkeiten vorhanden. Von hier aus hat man schon den ersten tollen Blick zur Wartburg. Nun folgt eine Wanderung von ca. 4 km durch die legendäre Drachenschlucht. Die Drachenschlucht ist einfach ein einmaliger Weg zum fotografieren. Der Weg ist befestigt und gut zu laufen. Der erste Teil des Weges geht durch den Wald, bis dann die Schlucht richtig beginnt, hier geht es dann zwischen hohen Felswänden hindurch, die teilweise einen nur 80cm breiten Durchgang lassen.

mehr...

Fototouren – gemeinsam fotografieren macht mehr Spaß

Wenn man wenig Freizeit hat, dann ist ein interessantes Hobby ein wichtiger Ausgleich für die viele Arbeit. Eines der interessantesten Hobbys ist für mich auf alle Fälle die Fotografie. Das ich sie teilweise mit zum Beruf gemacht habe, ist nur ein weiteres schönes Beiwerk.

Fotografie, genau wie viele andere Hobbys, macht aber gemeinsam mit Freunden und Bekannten noch mehr Spaß als allein. Aus diesem Grund pflege ich dieses Hobby nun seit geraumer Zeit und gehe ziemlich regelmäßig (meist einmal die Woche) zusammen mit Freunden fotografieren. Das sind mal mehr und mal weniger Begleiter, oft sind wir auch nur zu Zweit. Aber auch dann ist der Spaß an der ganzen Sache, das voneinander lernen ein wichtiger Faktor bei der ganzen Sache.

mehr...

Blogparade: Fotoziele, die sich lohnen

Blogparade - Fotoziele, die sich lohnen. In diesem Aufruf zur Blogparade suche ich interessante Fotoziele, die eine Reise wert sind. Hast Du einen Vorschlag? Dann nimm doch an der Blogparade teil. Hinterlass einen Kommentar oder schreib einen eigenen Blogbeitrag mit einem Link zu diesem Artikel.

Fotografieren mit Freunden

Wartburg

Fotografieren macht Spaß, vor allem, wenn man mit Gleichgesinnten unterwegs ist. Als ich vor 1 1/2 Jahren den ersten Foto- und Bildbearbeitungskurs gehalten habe, hatte sich genau so eine Gruppe von Gleichgesinnten zusammengefunden. Ein Teil davon ist noch bis heute regelmäßig zusammen unterwegs zum Fotografieren, zum Sichten der gemachten Fotos und zur Bearbeitung der Fotos.

Eine Fotowanderung ist dabei immer ein großer Spaß. Wir suchen uns eine interessante Location für eine Wanderung aus, treffen uns dann dort und ziehen mit unseren Kameras los. Zum einen lernt man dabei die Gegend kennen und zum anderen ist auch gesunde Bewegung dabei.

mehr...

Etwas spät heute…

… aber besser spät als gar nicht. Gestern Abend war es recht spät geworden, aber es hat mal wieder einen irren Spaß gemacht. Das Wetter war nicht ganz auf unserer Seite, aber was solls. Bei gutem Wetter kann jeder fotografieren. Immerhin hat es nicht geregnet, es hat zwischenzeitlich nur ziemlich geschneit. Die Beleuchtung rund um das Schloss hat einige sehr interessante Licht und Schattenspiele hervor gezaubert.

mehr...

Linktips und Ausblicke zum Wochenende

Ich hatte es schon erwähnt, an diesem Wochenende steht endlich einmal wieder eine Fotoexkursion an. Diesmal geht es nach Eisenach. Der Weg wird uns durch die Drachenschlucht auf die Wartburg führen. Die Drachenschlucht ist ein wunscherschöner Weg vom Rennsteiganfang hinab nach Eisenach, ca. 4km mit herrlichen Schluchtartigen Felseinschnitten. Der Weg führt uns dann weiter zur Sängerwiese und dann direkt zur Wartburg. Es wird sicher einige gute Fotos geben. Das Wetter scheint auch mitzuspielen.

mehr...