Beiträge

wartburg2-(C)Joerg-Esser-2

Foto – making of: Wartburg

Nachdem ich in der letzten Woche auf Facebook ein Bild der letzten Fototour gepostet habe kamen einige Fragen auf, wie das Bild entstanden ist. Genau das möchte ich heute kurz darstellen. Um genauer zeigen zu können, was ich an diesem Bild gemacht habe, beginne ich kurz mit dem Ausgangsbild, oder besser den Ausgangsbildern. Wie immer, wenn ich bei schlechten Lichtsverhältnissen fotografiere, habe ich auch in diesem Fall drei verschieden belichtete Aufnahmen gemacht.

mehr...

Verlosung: Photoshop Elements 12 – Schritt für Schritt zum perfekten Foto

Photoshop Elements 12 – Schritt für Schritt zum perfekten Foto

Wie gestern schon angekündigt starte ich heute die Verlosung von 3 Büchern Photoshop Elements 12 – Schritt für Schritt zum perfekten Foto. Ich habe etwas überlegt, wie ich die Verlosung gestalten soll, es sollte ja quasi auch nicht so schwer werden, aber natürlich auch nicht sooo einfach, wie diverse Anrufspielchen bei dem einen oder anderen Privatsender. Ich habe mir also überlegt, eine Quizfrage zu stellen. Die Antwort der Frage kannte ich bis heute auch nicht, es hat mich 15 Sekunden gekostet, sie herauszufinden. Es sollte also kein größeres Problem darstellen.

mehr...

223-pse12

Photoshop Elements 12 – Der Fotoeditor – Tutorial 223

Heute möchte ich das neue Jahr mit einem kurzen Überblick über die Programmoberfläche von Photoshop Elements 12 eröffnen. In diesem Video-Tutorial zeige ich die einzelnen Bearbeitungs-Modi, die ich schon in den letzten Beiträgen hier auf Einpraegsam.de kurz beleuchtet habe. Der Schnellbearbeitungsmodus von Photoshop Elements 12 ist ein einfacher Einsteigermodus, der durch eine vereinfachte Werkzeugleiste und mehrere halbautomatische Bearbeitungsfunktionen die Bildbearbeitung auch für reine Anfänger problemlos möglich macht. Der Assistentenmodus bietet Ihnen die Möglichkeit, mit Hilfe von Schritt für Schritt-Anleitungen auch komplexere Bildbearbeitungen durchzuführen. Sie lernen hier auch die Handhabung einzelner Werkzeuge kennen, was Ihnen in der Arbeit im Expertenmodus dann auch weiterhilft.

mehr...

Photoshop Elements 12 – Der Expertenmodus

Expertenmodus PSE12

Der Expertenmodus – manuelle Feinjustierung für Profis

Der Expertenmodus in Adobe Photoshop Elements ist der Bereich, wo Sie sich fast ungebremst austoben können. Hier bietet sich die Möglichkeit, den gesamten Funktionsumfang von Adobe Photoshop Elements zu nutzen. Schon die Werkzeugleiste zeigt es, sie ist wesentlich umfangreicher als die Werzeugleiste im Schnellbearbeitungs-Modus.

Die Arbeit mit Ebenen ist eine der wichtigsten Funktionen in der professionellen Bildbearbeitung. Egal ob in GIMP oder in Photoshop, Ebenen sind enorm wichtig für die Retusche in der digitalen Bildbearbeitung. Die Arbeit mit Ebenen ist im Expertenmodus möglich. Ebenenstile und Einstellungsebenen bieten hier sogar fast den gleichen Arbeitsumfang wie beim großen Bruder Photoshop.

mehr...

Photoshop Elements 12 – Die Assistenten

Fotoeffekte - PSE12 Assistenten

Die Assistenten – Schritt für Schritt Anleitungen

Der Bearbeitungsbereich der Assistenten bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Bilder in einer Art Schritt für Schritt-Arbeitsweise zu verändern. Wie im Schnellbearbeitungsmodus haben Sie zunächst die Möglichkeit, eine Kategorie zu wählen, hier zum Beispiel Fotoeffekte, Retusche oder Fotospiel. Diese Kategorien umfassen dann jeweils mehrere Assistenten für verschiedene Effekte.

Sie können hier zum Beispiel Alte Fotos wiederherstellen, dieser Assistent hilft Ihnen in gut erläuterten Schritt für Schritt-Arbeiten dabei, alte Fotos wieder auf Vordermann zu bringen, Kratzer und Fehlstelle zu entfernen, die Farbe anzupassen.

mehr...

Photoshop Elements 12 – ein Grund für die lange Stille auf Einpraegsam.de

pse12-buch

Neues Programm – Neue Tutorials. Adobe Photoshop Elements

Heute möchte ich auch kurz mitteilen, warum es hier auf Einpraegsam.de so lange so still war. Es gab sicher mehrere Gründe, ich hatte in diesem Jahr einfach so oft so viel zu tun, dass ich kaum dazu gekommen bin, mich um die Pflege der Webseite und zur Erstellung von neuen Tutorials gekommen bin.

Einer der Hauptgründe für die Auszeit vom Bloggen war auch das neue Buchprojekt, an dem ich beteiligt war. Diesmal kein GIMP, kein Adobe Photoshop, kein Adobe Lightroom, es geht dabei um Photoshop Elements 12. Bisher hatte ich Photoshop Elements zwar schon ab und an mal getestet, ich bin aber immer wieder bei den oben genannten Programmen gelandet. Die intensive Arbeit mit PSE 12 hat mich wieder einmal eines gelehrt. Der erste Blick reicht meistens nicht aus, um das Potential eines guten Programmes zu überblicken.

mehr...

kostenlose Texturen von Einpraegsam.de

Pünktlich zum Osterfest habe ich ein kleines Geschenk für alle Leser. Texturen kann man nie genug haben. Auf unseren Fototouren klappt es leider im Winterhalbjahr recht selten, dass ich Texturen fotografieren kann, wenn wir losfahren ist es dann in der Regel dunkel.

Gestern hat es das erste mal in diesem Jahr geklappt, die entstanden Texturen möchte ich euch in den nächsten Tagen hier Schritt für Schritt per download zur Verfügung stellen. Die Texturen können kostenlos für alle Ideen verwendet werden. Natürlich wäre ich über einen Link zu meiner Seite froh, das ist aber nicht unbedingt erforderlich, wenn es nicht passt.

mehr...

204 GIMP-Tutorial Nachtaufnahmen retuschieren

Das heutige Tutorial beschäftigt sich mit verschiedenen Arbeitsschritten, mit einer kompletten Bearbeitung eines Bildes. Den Anfang mache ich mit der Anpassung von Helligkeit und Kontrast, hierzu kommt eine Tonwertkorrektur (in GIMP heißt die Funktion einfach nur Werte) zum Einsatz. Alternativ kann hier natürlich auch eine Gradationskurve verwendet werden, ich persönlich finde die Tonwertkorrektur bei Problemen wie in diesem Bild einfacher.

mehr...

Fototouren – experimentieren und lernen

Waldlandschaft bei Nacht in Eisenach

In der Vergangenheit habe ich schon öfter über unsere wöchentlichen Fototouren geschrieben, ich habe auch immer mal wieder Fotos von eine dieser Fototouren hier auf einpraegsam.de veröffentlicht. Heute möchte ich einmal etwas ausführlicher über das Thema berichten.

Die Fototouren sind aus einem meiner Workshops entstanden. Nach dem Ende des Workshops waren einige Teilnehmer der Meinung, dass die Fototour, die Teil des Workshops war, einfach so viel Spaß gemacht hat, dass sie gerne öfter auf eine solche Tour gehen wollten. Die Truppe ist danach allerdings schnell geschrumpft, so dass wir am Ende eigentlich nur noch zu zweit unterwegs waren. Aber auch das war nicht schlecht, im kleinen Kreis hat man oft mehr Zeit zum experimentieren. Nach einiger Zeit wuchs die Gruppe dann wieder an, heute fahren wir in der Regel zu viert auf Fototour.

mehr...

Neue Workshops 2013

Einpraegsam-Workshop in Eisenach

Workshop Landschaftsfotografie und -retusche in Eisenach

Am Samstag, dem 29. Juni 2013 führe ich in Eisenach wieder den Workshop Landschaftsfotografie und Landschaftsretusche in Photoshop durch.

In diesem Jahr führt uns der fotografische Teil zuerst in den unteren Teil der Drachenschlucht und dann in Richtung Wartburg. Hier gibt es wieder sehr interessante fotografische Motive zu erkunden. Im fotografischen Teil geht es vor allem darum, die Kamera in verschiedenen Lichtsituationen richtig einzusetzen und das Maximum schon beim fotografieren herauszuholen.

mehr...