quo vadis Lightroom?

Die erste Betaversion von Lightroom 3 ist nun schon über ein halbes Jahr alt. Damals war ich ja alles andere als begeistert von der neuen Version (Lightroom 3 – Testbericht). Es waren einfach viel zu wenig Neuerungen in diesem Update enthalten, um einen Umstieg auf die neue Version zu rechtfertigen.

Ich habe die wenigen Neuerungen, die an der Oberfläche zu sehen waren damals mit den Updates verglichen, die in der Version 1 von Lightroom veröffentlicht wurden, diese Zwischenupdates damals brachten jeweils einige neue Funktionen mit sich und sie waren jeweils kostenlos für die Besitzer einer Lightroom1-Version.

Das Update auf Lightroom2 brachte dann noch einmal einige sehr interessante Funktionen, die den Umstieg sicher lohnend machten, ich denke da nur an die lokalen Bildkorrekturen, den Verlaufsfilter usw.

Was ab Version 2 dann aber eingestellt wurde waren Veröffentlichung von neuen Funktionen in den Zwischenupdates, hier sind wir immerhin mittlerweile bei Version 2.7 angelangt. Die Updates haben in der Regel immer nur Fehlerkorrekturen und die Unterstützung neuer Kameramodelle beinhaltet.

Gut, ich war also sehr gespannt auf Version 3 und hoffte natürlich auf einige neue Funktionen, die den Weg ins Photoshop noch seltener nötig machten. In dem Beitrag “Was erwarte ich von Lightroom 3” habe ich schon vor einiger Zeit mal einige Wünsche veröffentlicht.

Lightroom 3 Beta1 war deshalb eine ziemliche Enttäuschung. Aber vor einigen Wochen war dann auch die zweite Betaversion von Lightroom verfügbar. Hier hatte sich dann doch noch einiges zum Besseren gewendet. Lightroom kann nun endlich auch Videos importieren und quitiert beim Import nicht jedes Video mit einer Fehlermeldung. Auch die Rauschreduzierung ist einfach der Hammer. Hier wurde noch einmal richtig Hand angelegt und nachgebessert.

Wenn ich dann noch bedenke, dass Adobe sicher einen Großteil seiner Programmierresourcen im letzten Jahr in die Entwicklung von CS5 gesteckt hat, dann wird auch klar, warum Lightroom etwas weniger Aufmerksamkeit erhalten hat.

Lightroom3 – was wünsche ich mir noch?

Für die fertige Lightroom 3 – Version würde ich mir noch ein paar kleine Verbesserungen in den lokalen Korrekturen wünschen. Die Maskenfunktion dort ist bisher nicht wirklich gut gelungen. Adobe kann das besser, das haben sie mit Photoshop CS5 eindeutig bewiesen.

Eine weitere Sache würde ich mir persönlich noch wünschen, einige kleine Video-Bearbeitungsfunktionen wären der Hammer. Ich will in Lightroom keinen Video-Schnitt machen, keine Nachvertonung oder ähnliches. Helligkeit, Kontrast und Farbverbesserungen wären mir hier schon völlig ausreichend.

Um das Diaschaumodul für mich persönlich wirklich nutzbar zu machen wäre es klasse, wenn ich auch den einen oder anderen Video-Schnipsel mit in der Diaschau unterbringen könnte.

Was wünschst Du Dir für die nächste Lightroom-Version?

0 Antworten
  1. Frank
    Frank says:

    Das ein oder andere wäre echt Nett in Lightroom 3 – Nur wer mit Foto und Video arbeitet hat was davon. Sollte ich einen neuen Kamera Boddy bekommen wie z.B. die Canon 7D dann würde ich das auch so sehen. Mit einer Kamera wie z.B. die Canon 450 D macht das kaum Sinn.

    Also dann warten wir was Adobe da noch raus lässt denn das sie es könne Wissen wir alle.

    Gruß Frank

    Antworten
  2. Susan
    Susan says:

    Bis jetzt bin ich ziemlich zufrieden mit Lightroom, muß aber dazu sagen, daß ich vor der Beta-Version noch gar nicht damit gearbeitet habe. Ich bin jedenfalls jetzt vollkommen überzeugt, ein tolles Programm, das allerdings Schwierigkeiten zu haben scheint, die RAW-Dateien älterer Kameras zu verarbeiten. Wenn ich die Bilder meiner 350D verarbeite, rödelt das Programm endlos vor sich hin, obwohl die Dateien deutlich kleiner sind als die meiner neuen. Über Video-Funktionen habe ich gar nicht nachgedacht, das nutze ich nicht. Das kommt aber mit Sicherheit irgendwann, der Trend geht ja doch zur Kamera mit Videofunktion.

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Joe2712 erwähnt. Joe2712 sagte: gebloggt: quo vadis Lightroom? (http://www.einpraegsam.de/?p=3204) #fotog #tutorials […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Kommentar verfassen