Projekt 365 – Tag 4

Wintersonne

Heute ein Foto wieder mit dem iPhone geschossen. Diesmal auf dem Weg zum Termin hin. Es gäbe das sicher noch das ein oder andere schönere Motiv auf dem Weg, leider sind viele Motive durch hässliche grüne Schneezäune verbaut. Andererseits sind sie ja aber auch nötig.

Exif-Daten gibts leider wieder keine, iPhone liefert keine Daten. Dabei ist mir auch die Frage in den Sinn gekommen, warum bauen die nicht auch die Möglichkeit digital zu zoomen ein, ist zwar nicht der Hit, aber jedes andere Handy kann das mittlerweile. Apple ist manchmal nicht zu verstehen.

Achja, eins noch. Ich bin durch einen Kommentar gestern auf die Idee gekommen, alle 14 Tage aus den Fotos im Projekt 365 das schönste auszuwählen und dieses dann in größerer Auflösung auch zum download als Wallpaper anzubieten, natürlich kostenlos. Vielleicht versuche ich es auch einmal mit einem Voting der Leser, wenn die Anzahl derer, die mitvoten hoch genug ist, dann würde ich es auch lieber euch überlassen. Also warten wir die ersten 14 Tage ab und sehen weiter.

0 Antworten
  1. David Noelte
    David Noelte says:

    Bin immer wieder begeistert wie interessant die aufnahmen mit einem iphone rauskommen. ich glaub ich muss auch bald in dem strom mal mitschwimmen. EXIF infos sind doch eigentlich unwichtig viel wichtiger ist doch das motive und das endergebniss. gruss david

    Antworten
  2. Joe2712
    Joe2712 says:

    Stimmt, ich wunder mich auch jedesmal wieder, wie gut die Bildqualität ist. Die beiden Bilder vom iPhone sind auch völlig unbearbeitet. Für den Bildschirm und das Internet ist es richtig gut. Zum Ausbelichten würde ich dann doch lieber meine Canon nehmen.

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Kommentar verfassen