Projekt 365 – Tag 142 Dresdener Zwinger bei Nacht

Trotz des nicht gerade tollen Wetters musste ich gestern einfach fotografieren gehen. Ich bin ja sonst nicht so oft in Dresden. Da ich aber in meiner Kindheit fast jedes Jahr in Dresden Ferien gemacht habe, musste ich einfach die Altstadt mal wieder durchwandern. Im Zwinger habe ich dann diese tolle Spiegelung im Wasser gesehen. Wenigstens hatte es in diesem Moment mal nicht geregnet. Als ich dann nach knapp 2 Stunden wieder im Hotel war, war ich völlig durchnässt. Aber tolle Bilder konnte ich mitnehmen.

Das ist definitiv ein Ort, wo ich demnächst nochmal bei besserem Wetter fotografierne gehen möchte.

0 Antworten
  1. Bollekeil
    Bollekeil says:

    Hallo,
    ich bin zufällig auf diesen Blog gestoßen und der ist wirklich Prima! Ich habe Tipps zur Mond Fotografie gesucht und habe hier sehr gute Hilfe gefunden! Diesen Blog werde ich aufjedenfall weiter empfehlen!

    Ich finde das Bild sehr gut! Gerade mit den Wolken im Hintergrund und der Spiegelung im Wasser.

    Was benutzen Sie den für eine Kamera?

    Liebe Grüße
    Philipp

    Antworten
  2. Bollekeil
    Bollekeil says:

    Danke für die schnelle Antwort :)

    Ich hab noch eine Frage: Würden sie mir die Sony Alpha 350 empfehlen? Leider gibt es kein Forum oder ähnliches. Und sie scheinen sich sehr gut auszukennen. Vielen dank im Vorraus.

    Antworten
  3. Joe2712
    Joe2712 says:

    Ich kenne die Sony Alpha-Serie nur vom Anschauen auf diversen Messen. Selbst damit fotografiert habe ich noch nicht. Meiner Erfahrung nach, gibt es aber keine wirklich “schlechte” Spiegelreflexkamera auf dem momentanen Markt. Egal ob Sigma, Sony, Nikon oder Canon, die Qualität der Kameras sind schon sehr gut.
    Einen tieferen Einblick kannst Du Dir selbst verschaffen, indem Du die Sony-Kamera mit anderen vergleichst. Dafür ist der beste Anlaufpunkt im Internet ist http://dpreview.com
    Hier findest Du allein zur Sony A350 alle Informationen, die man brauchen kann, inkl. 50 Berichten von Besitzern der Kamera. Auch Beispielbilder in verschiedenen ISO-Stufen sind dort zu finden.

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] wenig näher auf meine Technik eingehen, mit der ich Fotos wie das Foto des Dresdener Zwingers (link) von letzter Woche erstellt habe. Dabei geht es heute vor allem um die Technik der Aufnahme, des […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Kommentar verfassen