Photoshop Elements 12 – Der Expertenmodus

Der Expertenmodus – manuelle Feinjustierung für Profis

Expertenmodus PSE12Expertenmodus PSE12Der Expertenmodus in Adobe Photoshop Elements ist der Bereich, wo Sie sich fast ungebremst austoben können. Hier bietet sich die Möglichkeit, den gesamten Funktionsumfang von Adobe Photoshop Elements zu nutzen. Schon die Werkzeugleiste zeigt es, sie ist wesentlich umfangreicher als die Werzeugleiste im Schnellbearbeitungs-Modus.

Die Arbeit mit Ebenen ist eine der wichtigsten Funktionen in der professionellen Bildbearbeitung. Egal ob in GIMP oder in Photoshop, Ebenen sind enorm wichtig für die Retusche in der digitalen Bildbearbeitung. Die Arbeit mit Ebenen ist im Expertenmodus möglich. Ebenenstile und Einstellungsebenen bieten hier sogar fast den gleichen Arbeitsumfang wie beim großen Bruder Photoshop.

Auch die Arbeit mit Ebenenmasken bietet Ihnen hier eine enorme Freiheit, die Sie für umfangreichere Bildretuschearbeiten oder Designarbeiten benötigen. Außerdem haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, die zahlreichen Filter zu verwenden, die Adobe Photoshop Elements 12 mitbringt, die Effekte und Stile auf einzelne Ebenen oder das gesamte Bild anzuwenden.

Die gesamte Stärke spielt PSE12 aber dann aus, wenn man die drei Modi kombiniert. Wenn man beispielsweise mit Hilfe eines Assistenten beginnt, im Expertenmodus das Finetuning des Bildes durchführt und dann im Schnellbearbeitungs-Modus das fertige Bild noch einmal komplett in der Helligkeit oder der Farbe anpasst.

Den gesamten Funktionsumfang von Adobe Photoshop Elements kann ich natürlich nicht in diesen vier kurzen Beiträgen zeigen und darlegen. Dazu werde ich in Zukunft immer mal wieder das eine oder andere Tutorial veröffentlichen, das die hier angesprochenen Funktionen näher erläutern wird.

Wer die ersten beiden Folgen dieser Serie verpasst hat:

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Kommentar verfassen