Linktips, Hinweise und einiges mehr

Im heutigen Post geht es wie immer Freitags um einige Links und Tips, die mir in dieser Woche so durch den Browser gegangen sind. Außerdem noch ein paar Infos, was in der nächsten Woche hier alles zu lesen ist.

Es wird heute oder morgen früh auch noch einen zweiten Post geben. Das Cewe-Fotobuch XL ist endlich fertig. Wie bei den anderen Fotobüchern gibt es natürlich auch diesesmal einen abschließenden Beitrag über die Qualität und Aufmachung des Fotobuches. Bleibt gespannt…

Linktips

  • Auf photoshop-essentials gibt es ein sehr interessantes englischsprachiges Tutorial in dem gezeigt wird, wie man interessante Lichtstrahlen in ein Foto zaubern kann. Das Tutorial ist hier zu finden.
  • ein ähnliches Tutorial in Videoform (deutschsprachig) ist auf foto-howto zu finden. Den link dazu gibts hier.
  • einen Linktip zu Lightroom. Auf PresetsHeaven findet man, wie der Name schon verrät, viele interessante und gute Presets für Lightroom zum kostenlosen download. Presetsheaven ist hier zu finden.
  • Wer schon immer mal beim fotografieren weg von den Automatik-Einstellungen hin zur manuellen Einstellung von Blende und Zeit kommen wollte, der ist in dem folgenden Artikel sehr gut aufgehoben. Hier wird Schritt für Schritt erklärt, was die Blende bedeutet, was unterschiedliche Verschlusszeiten bedeuten uvm. Hier gehts zu dem englischsprachigen Artikel.

Nächste Woche hier im Blog

In der nächsten Woche bringe ich einen ersten Bericht über das neue Buch von Scott Kelby: “Lightroom 2 book für digital photographers”. Ich lese nun schon 2 Tage daran und es fesselt mich ungemein. Aber das ist bei Scott Kelbys anderen Büchern ähnlich gewesen.

Ein weiteres Lightroom 2-Tutorial wartet auch auf Euch. Es wird diesesmal um den Korrekturpinsel gehen. Das Tutorial schließt sich nahtlos an das letzte Lightroom-Tutorial aus dieser Woche an, in welchem es um den Verlaufsfilter ging. Das Tutorial ist hier zu finden…

Und ganz am Ende kommt noch eine kleine Überraschung für Euch.

Da ich in den letzten Wochen hier so viel über Fotobücher, Fotobuchsoftware, Vor- und Nachteile geschrieben habe, spendiere ich 10 Gutscheincodes für jeweils 10,- € für ein Cewe-Fotobuch. Die Gutscheincodes gehen an die ersten 10 Leser, die sich per eMail bei mir melden. Einfach eine kurze eMail mit dem Betreff: “Fotobuch-Gutschein” an info@joerg-esser.de schicken. Wenn ihr Lust habt, schreibt noch kurz dazu, welche Erfahrungen ihr schon mit Fotobuchsoftware gemacht habt und welche ihr schon ausprobiert habt. Ich werde die Erfahrungen dann gesammelt hier in einem Beitrag veröffentlichen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Kommentar verfassen