Lightroom-Tutorial – schwierige Lichtverhältnisse meistern – Tutorial Nr. 217

Schwierige Lichtverhältnisse sind das Thema des heutigen Tutorials. Jeder kennt es sicherlich, man hat Fotos gemacht, die einfach an manchen Stellen zu dunkel, an anderen Stellen zu hell sind. Hier wird mir immer wieder klar, wie weit doch die Technik noch von der Qualität des menschlichen Auges und Hirns entfernt ist.

Egal, ob die Aufnahme aus einer Höhle oder aus dem inneren eines Gebäudes ist, es kommt oft vor, dass ein Lichtstrahler oder ein Fenster, durch dass die Sonne genau in diesem Moment herein scheint, Teile der Aufnahme überstrahlt, die Automatik der Kamera versucht das dann natürlich zu kompensieren, indem die Belichtungszeit verkürzt wird. Das lässt die nicht so gut beleuchteten Bildbereiche aber viel zu dunkel wirken.

Wie man diese Probleme in Lightroom einfach und schnell beheben kann, zeige ich in dem heutigen Lightroom-Tutorial “schwierige Lichtverhältnisse meistern”. Viel Spaß damit.

1 Antwort
  1. beatrix ohlmer
    beatrix ohlmer says:

    Super!! Das hatte mir noch gefehlt bei der Bildbearbeitung. Wie oft ich schon solche Fotos aussortiert hab, oder gar nicht erst geknipst!
    Und ich kannte diese Alt-Tastenfunktion noch nicht. Vielen Dank!!

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Kommentar verfassen