Lightroom intensiv–Vom Import bis zur Ausgabe

Lightroom Tutorials - DVD

Lange hat es gedauert, endlich neigt sich die Fertigstellung der DVD dem Ende entgegen. Die vielen Fragen zu Lightroom, die ich in der letzten Zeit noch von Euch bekommen habe, haben die Fertigstellung noch etwas verzögert, es waren aber sicher viele wichtige und interessante Probleme dabei, die angesprochen werden mussten. Einzelne Fragen habe ich selbst für mich gar nicht als Problem erkannt, da ich fast täglich mit Lightroom arbeite und über manche Arbeitsschritte gar nicht mehr nachdenke. Umso wichtiger sind die Aanfragen, die mich täglich per mail oder in den Kommentaren oder bei youtube erreichen.

Lightroom intensiv – eine DVD für Anfänger oder Fortgeschrittene?

Die DVD wendet sich nicht speziell an Anfänger oder Fortgeschrittene. Sie ist sowohl für Anfänger konzipiert, als auch für diejenigen, die schon länger mit Lightroom arbeiten und ihre Arbeitsweise noch optimieren möchten.

So umfasst zum Beispiel das Kapitel 1, das sich zum Beispiel mit dem Import, dem Verschlagworten, dem Thema Smart-Sammlungen und der Datensicherung beschäftigt schon über 90 Minuten Video-Material.

Das Kapitel 2, die eigentliche Bearbeitung der Videos ist noch umfangreicher. Hier gehe ich sowohl auf den Bereich der Landschafts- und Architektur-Retusche ein, als auch auf das Thema Portrait-Retusche in Lightroom. Natürlich darf hier auch die Schwarz-Weiß-Umwandlung nicht fehlen.

Die weiteren Kapitel beschäftigen sich dann mit den restlichen Modulen, der Diashow, dem Druckmodul un dem Web-Modul. Auch diese Module sind sehr flexibel einsetzbar, wie ich schon vor kurzem im Tutorial “Kalenderfoto als Desktop-Hintergrund in Lightroom erstellen” gezeigt habe.

Lightroom intensiv – Tainings-DVD ab Freitag bestellbar

Soviel zur DVD, sie wird ab Freitag im Shop bestellbar sein. Ich werde dann noch ein kurzes Teaser-Video dazu veröffentlichen. Dann werde ich auch die Gewinner der Verlosung der zwei Lightroom-intensiv-DVDs bekannt geben.

8 Antworten
  1. Jens
    Jens says:

    Ich freue mich schon auf die DVD. Zwar bin ich relativ fit in Lightroom aber ein paar Anregungen oder Optimierungen der Arbeitsabläufe sind immer gerne willkommen!

    Antworten
  2. Jens
    Jens says:

    Habe gerade angefangen mich in LR einzuarbeiten. Ähnlicher Grund (Geburt meiner Tochter) war für mich der Anlass ne neue Digicam zu schießen und mal wieder bisschen in die Fotografie einzusteigen.

    LR ist mir im DSLR Forum ans Herz gelegt worden. Deine Seite hab ich gefunden und bin über die Tutorials ganz glücklich. Die DVD kommt am Freitag genau richtig!

    Sind da noch andere Tutorials drauf, oder das was ich auf deiner Homepage bisher gefunden habe?

    Viele Grüße JJens

    Antworten
  3. Jens
    Jens says:

    Hallo Jörg,

    noch zwei Fragen. Videos ausschließlich zur dreier Version. Einige deiner bisherigen Tutorials basieren ja auch auf früheren Version?

    Weiterhin stellt sich mir eine Frage zu Katalogen.
    Du archivierst nach dem Prinzip, pro Jahr ein neuen Katalog anzulegen – da ab 23-25*10^3 Bildern die Schwelle erreicht ist, wo LR “schwächelt”.
    Wenn ich jetzt nicht so viel fotografiere und einen Katalog für die letzten zwei Jahre anlegen möchte z.B. 2010 und 2011 und aber im Jahr 2012 an die Grenze komme, und jetzt den Katalog in 2011 und 2012 “umwandeln” möchte, ist das Vorgehen folgendermaßen richtig, indem ich einfach den Katalog kopiere, diesen Katalog öffne und sämmtliche 2010er Bilder rausschmeiße.

    Ziel des ganzen ist die vereinfachte Suche, da ich ja sicherlich nicht über mehrere Kataloge hinweg suchen kann. z.B. Suche ich alle Macroaufnahmen von Blumen. Bei meiner Fotosammlung befinden sich jedoch in jedem Jahr (von 1995 bis 2010) Bilder von Macroaufnahmen darunter. Jetzt schreckt mich unheimlich ab, dass ich jedes Jahr mit einem neuen Katalog öffnen müsste und dort die Suche starten.

    Oder geht das irgendwie einfacher.

    Danke!

    Viele Grüße Jens

    Antworten
  4. Frank [LimFoto]
    Frank [LimFoto] says:

    Ja Joerg, das bleibe ich. Ich mag die kleine Stadt an der Lahn, nur nicht mehr ständig einen neuen Vermieter, in 15 Jahren jetzt Nr. 6 und der will mich loswerden. Ich störe, und er will wieder Verkaufen, da baut man einfach den Notausgang um und schon macht alles für ihn einen Sinn. Aber lassen wir das, es scheint besser zu werden an einem anderen Ort in gleicher Stadt.

    Gruß Frank

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Kommentar verfassen