kostenloses Photoshop-Live-Training am Mittwoch

Raven - Photoshop-Live-Training

Kostenloses Photoshop Live-Training

Am Mittwoch, dem 31.07.2013  führe ich um 19.00 Uhr bis ca. 19:45 Uhr ein kostenloses Photoshop-Live-Training durch. Das Training wendet sich nicht an die blutigen Anfänger in die Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop, verschiedene Grundkenntnisse sind sicher hilfreich. Allerdings ist vielleicht die Arbeitsweise auch für Anfänger interessant, um einfach einen Einblick zu bekommen, was mit Photoshop abseits der Standard-Bildretusche möglich ist.

Making-Of “Raven”

Im Live-Training zeige ich Schritt für Schritt den Weg zu meinem Bild “Raven”.  Zum Einsatz kommen Freistellungstechniken, Formgitter, verschiedene Ebenenmodi und vieles mehr.

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt, wer also teilnehmen möchte, sollte sich beeilen. Viel Spaß, ich freue mich über eure Fragen und Ideen zum Training.

6 Antworten
  1. Dieter
    Dieter says:

    Hallo Jörg,
    und wo und wie kann man sich zum Photoshop Trainig anmelden?
    Ich finde leider nicht den Link dazu :-))

    LG
    Dieter

    Antworten
  2. Jan
    Jan says:

    Wird es denn auch bald wieder Video-Tutorials, besonders zu GIMP, geben ? Die Webinare in Ehren, aber es ist ja doch ein Verbreitungsweg, der die Anzahl der Lernenden steil beschneidet.
    a.) alles vermittelte Wissen ist für Nichtteilnehmer quasi weg weil
    b.) zeitlich begrenzt wird wer zuschaut und
    c.) man sich schon wieder irgendwo anmelden muß – was Manchen (auch mich) bei allem Interesse sicher abhalten wird teilzunehmen
    d.) die Inhalte nicht auf Deinem YT-Kanal erscheinen, auf dem bekanntlich Dein gesamter Ruhm gründet ;)
    Ein großer Teil Deiner Videos wird auch “Mittwochnachts um 3 Uhr” geschaut – dieses Publikum schaut nun in die Röhre…

    Antworten
    • Joe2712
      Joe2712 says:

      Natürlich wird es weiterhin Video-Tutorials hier auf Einpraegsam.de geben. Das ist die Grundlage meiner Webseite, so soll das auch bleiben. Die Webinare kommen als zusätzliches Angebot an meine Leser, da es hier vor allem als Zusatznutzen die Interaktivität gibt. Der Zuschauer kann im Live-Stream Zwischenfragen stellen, kann nach alternativen Schritten fragen. Das sehe ich als wichtigen Aspekt bei diesen Live-Webcasts an.
      Zu Deinen Punkten:
      (a) das stimmt so nicht, da ich die Webcasts aufzeichne und dann auch im Nachgang veröffentlichen werde. Ich bin momentan am Austesten, über welche Plattform das am Besten umzusetzen ist. Momentan überlege ich, das über Google Hangouts zu testen, hier wäre der Vorteil, dass die Videos automatisch bei Youtube landen.
      (b) das verstehe ich nicht so ganz, ich glaube auch, dass es sich mit Punkt (a) erledigt.
      (c) das mag sein, lässt sich aber bei Live-Geschichten wahrscheinlich nicht ändern.
      (d) erledigt sich, wenn Punkt (a) umgesetzt ist. Ich weiß nicht, wo DU die Statistik her hast, ich kann sie nicht ganz nachvollziehen, die meisten Zuschauer und Seitenbesucher habe ich in den Abendstunden, genau zu den Zeiten, wo ich z.B. den heutigen Webcast durchführe.

      Antworten
  3. Jan
    Jan says:

    Hallo Jörg, danke für das klären dieser Punkte ! “Mittwochnachts um 3 Uhr” ist übrigens nur als Metapher für “zu anderen Zeiten als Freitags 19:00 Uhr” zu sehen ;) Statistiken hab ich da nicht bemüht – wie auch…. Ich wollte nur meiner Verzweiflung Ausdruck verleihen – nach dem mehrfachen lesen Deines Buches und anschauen aller Tuts auf YT entsteht ein gewisses “Inputvakuum” ;) Mir dürstet nach Mehr ! Da ich weder Gesichterbuch noch + oder ähnliches nutze bleiben nicht viele Wege übrig.

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse einen Kommentar zu Joe2712 Antwort abbrechen