44 GIMP Tutorial (deutsch) – Beauty-Retouche Teil 1

Mit diesem Video-Tutorial beginne ich eine Reihe von GIMP-Tutorials zum Thema Beaty-Retouche. In der ersten Folge heute geht es um die Handhabung des Heilen-Werkzeuges.

Dieses Werkzeug ist zum Einen zur Beauty-Retouche gut geeignet, zum Anderen kann man es sehr gut verwenden, um in alten Fotos defekte Stellen zu “heilen”.

Hier der Link zum Youtube-Video – Heilenwerkzeug in GIMP – Beatyretouche Teil 1 (link)

0 Antworten
  1. anita
    anita says:

    halli hallo, also ich bin ein totaler beginner , aber du hast es echt idiotensicher erklärt, ich hoffe du wirst noch viel mehr rein setzen – vielen lieben dank! Anita grüsse aus den kanaren!!

    Antworten
  2. kristina
    kristina says:

    hmmm…also ich habe das gleiche programm und von anfang an hatte ich alles da, und dann ist das rechte kästchen also das mit punkten und neue ebene zu erstellen und so weiter,verschwunden kann mir vllt. jemand helfen wie ich es wieder finden kann?

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] einpraegsam.de findet man ein Videotutorial zum Thema Beauty-Retouche und dem Umgang mit dem Werkzeug “heilen”. Es wir gezeigt wie man z.B. bei einer Person […]

  2. […] immer wieder nachgefragt, deshalb möchte ich mit den nächsten Tutorials die Reihe der Beauty-Retusche in GIMP fortsetzen, die ich vor nun fast genau einem Jahr schon mit drei Tutorials begonnen habe. Ich werde […]

  3. […] Teile der GIMP-Beaty-Retouche, falls Dich dieses Thema interessiert. Teil 1 ist hier zu finden (link) und Teil 2 hier […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Kommentar verfassen