GIMP 2.8 für digitale Fotografie testen und bewerten

Workshop-Buch GIMP 2.8 für digitale Fotografie kostenlos testen und bewerten

Schon vor ein paar Tagen hatte ich auf das Workshop-Buch “Gimp 2.8 für digitale Fotografie” hingewiesen, welches ich zusammen mit Jürgen Wolf geschrieben habe. Nun steht der Termin der Veröffentlichung vor der Tür.

Wer möchte das GIMP-Workshop-Buch testen?

Galileo-Design stellt mir 20 Exemplare des Buches zur Verfügung, die ich natürlich hier im Blog an interessierte Leser weiter geben möchte. Es gibt also für mehrere Leser hier auf einpraegsam.de die Möglichkeit, das Buch kostenlos zu bekommen.

Zwei Dinge müsst ihr tun, um eines der Bücher zu bekommen: 

  • bekundet euer Interesse hier in diesem Beitrag in den Kommentaren (oder sendet mir eine eMail an info@joerg-esser.de)
  • schreibt eine Rezension zum Buch, wenn ihr das Buch erhalten und getestet habt

 

Die Rezension sollte euren ehrlichen Eindruck und eure Erfahrung mit dem Buch wiederspiegeln.

Sollten sich mehr als 20 Interessenten melden, entscheidet das Los, wer eines der kostenlosen Exemplare bekommt. Ich freue mich über eure Rezensionen.

[message_box title=”Aktualisiert” color=”red”]Die Kommentare sind nun geschlossen, auch per mail kann ich leider keine Anfragen zum Buch mehr annehmen. Die Auslosung der 20 Bücher wird am Sonntag hier im Blog bekannt gegeben. Dann werde ich auch alle Gewinner noch einmal per mail anschreiben.[/message_box]

55 Antworten
  1. Harald
    Harald says:

    Das Buch würde ich gerne nutzen um damit Gimp in meinen Workflow neben Lightroom zu integrieren, und somit meine Möglichkeiten in der Fotobearbeitung auszuweiten. Dadurch sollte sich automatisch eine Rezension ergeben können. =)

  2. Jörg Knörchen
    Jörg Knörchen says:

    Hallo Jörg,

    ich würde gerne eine Rezension über Gimp schreiben. Ich hoffe auch darauf das ein oder andere über Gimp erklärt zu bekommen, es gibt da so ein zwei Sachen bei denen ich nicht weiß wie man sie anstellt oder besser machen kann. Ich bin gespannt…

    Herzliche Grüße
    Jörg

  3. Kati
    Kati says:

    Hallo, gerne würde ich ein Exemplar des Buches testen und natürlich auch eine Rezension dazu schreiben.
    Wir nutzen Gimp um Grafiken für unsere Internetseite, Flyer oder Aushänge unseres Schützenvereines zu bearbeiten. ich bin sicher, das wir mit dem Buch unsere Fähigkeiten vertiefen könnten.

    Fall ich/wir den Zuschlag bekommen, ein herzliches Dankeschön im Voraus
    Kati

  4. till
    till says:

    Hallo und schönen guten Tag,

    ich würde sehr gerne dieses Buch testen da ich mit Gimp unerfahren bin aber Gimp trotzdem sehr gerne nutzen möchte. Nebenbei: Ich bin Schüler auf einem Gymnasium und fotografiere seid Weihnachten. Bilder bearbeiten tue ich mit Photoshop Lightroom 4, mit Gimp leider nicht da ich nicht so wirklich Erfahrung damit habe.

    http://www.facebook.com/tillpetersenphotography

    mfg Till Petersen

  5. Daniel Rohregger
    Daniel Rohregger says:

    Hallo Jörg,

    ich bin seit einigen Jahren Fotograf, habe meine eigenen Homepage und bin Administrator bei einer der Führenden Bahnfotografie-Seiten im Netz.
    Da ich hauptsächlich mit Photoshop arbeite, dies aber nicht kostenlos für alle zugänglich ich, möchte ich allen Interessierten Besuchern der Beiden Homepages eine Alternative bieten.

    Da ich nicht so richtig die Lust und Zeit habe die einzelnen Funktionen vom Gimp selbst zusammenzusuchen und zu recherchieren, würde ich mich sehr über dieses Workshop-Buch freuen, damit ich meinen Leuten praktische Tipps geben kann.

    Rezensionen kann ich sowohl auf den beiden Homepages, als auch als Youtube-Video anbieten.

    Viele Grüße
    Daniel

  6. Joachim Niehus
    Joachim Niehus says:

    Hallo, ich würde mich freuen zu den Rezensoren zu gehören. Ich habe jahrelang als Bildbearbeiter gearbeitet und fotografiere als Hobby sehr viel, sodass ich dadurch in der Lage bin eine gute und kompetente Rezension zu schreiben.

  7. Volker Torringen
    Volker Torringen says:

    Hallo wäre sehr interessiert, ich verwende Gimp habe aber leider keine Lektüre und muss mich so immer und immer wieder im Internet auf die suche nach tutorials machen, ist sehr lästig manchmal! Darum kämme mir das Buch sehr gelegen!!

  8. Hans Mops
    Hans Mops says:

    Ja, ich möchte diese, interessantes Buch lesen und testen. Würde dann neben meinem Aperture auch mit GIMP arbeiten können.

  9. Rudari Maurizio
    Rudari Maurizio says:

    Ich würde mich Gerne Gimp näher befassen um eine alternative zu Adobe zu finden. Daher würde ich freuen wenn ich ein Buch für die Einarbeitung erhalten würde.

  10. Patrick Lohmann
    Patrick Lohmann says:

    Ich habe mich in den letzten 10 Jahre fast ausschließlich mit Photoshop beschäftigt. Kenne dort auch so ziemlich jeden Hebel bzw weiß damit effizient zu arbeiten. Ich bin ein Autodidakt und immer auf der Suche nach neuem Input. Bin aber auch gleich jemand der das eigene Wissen mit anderen teilt. Ich würde mich daher sehr über ein Buch freuen.

  11. Mario
    Mario says:

    Da ich bis jetzt nur mit Photoshop gearbeitet habe und Gimp mir zwar nicht fremd ist jedoch ich so meine Probleme damit habe, würde ich mich freuen Ihr Buch testen zu können.

  12. JENS
    JENS says:

    Hallo Jörg, was für ein super Angebot für alle Fotoenthusiasten. Aber “nur” 20 Stück, hoffentlich komm ich da nicht schon zu spät … Für mich kommt als ubuntu-Linux-User ja eh nur gimp in Frage und veröffentlicht wird schon lange kein Foto mehr unbearbeitet. Und das passiert eben nur mit gimp. Ich bin ständig auf der Suche nach Anregungen und Tipps, dein Buch würde mir sehr weiterhelfen. MfG — Jens

  13. Joe
    Joe says:

    ich möchte gerne Dein Buch testen (und besprechen) weil ich wegen Betriebssystemwechsel ein gutes und verläßliches Bildbearbeitungsprogramm brauche und weil ich es toll finde, das es jemand gibt, der sich aufmacht und ein (sicherlich) gutes Handbuch zu GIMP und Fotografie schreibt….

  14. Jens Buhr
    Jens Buhr says:

    Hallo!
    das wuerde mich sehr interessieren!!
    Ich wuerde mich ebenfalls sehr gerne mit dem Buch befassen und einen Bericht schreiben.
    Viele gruesse
    Jens

  15. Krimhild Kersting
    Krimhild Kersting says:

    Lieber Jörg Esser,
    ich bin schon ziemlich lange ein Gimpfan, obwohl ich mich mit dem Verständnis der Ebenen, Pfade und Kanäle immer noch schwer tue. (Gehöre aber auch schon zur älteren Generation mit meinen
    bald 70 Jahren.) Über die veröffentlichten Tuts, Videos, Google Alerts versuche ich täglich ein Stück voran zu kommen. Mit Gimp 2.8 baute ich mein persönliches Hobby weiter aus.Ich würde gern eine Rezesion zu den Buch ” Gimp 2.8 für digitale Fotografie ” Ihnen schreiben.
    Herzliche Grüße aus Leipzig

  16. Elke
    Elke says:

    Hallo Jörg, ich habe sehr großes Interesse an dem Buch. Ich bin Gimp-Neuling und hoffe damit gut klar zu kommen. Werde dann auch eine Rezension schreiben ob es auch für Einsteiger gut zu händeln ist.

  17. Tobias
    Tobias says:

    Hallo Jörg ich habe großen dein Buch zu testen und zu rezensieren. Ich habe eine Homepage, einen YouTube Kanal und auch Amazone Account. Ich würde auf jeden Fall soviel Möglichkeiten der Veröffentlichung meiner Rezension nutzen da ich ein großer Fan von Gimp und natürlich auch von dir bin.

  18. Alexandra Dopf
    Alexandra Dopf says:

    Hallo Jörg!

    Ich benutze GIMP jetzt schon eine Weile, bin aber noch nicht hinter alle Geheimnisse der Fotobearbeitung gekommen. Deshalb würde ich mich sehr freuen, Dein Buch zu bekommen. Natürlich würde ich eine Rezension darüber verfassen und sie in verschiedenen Facebook-Foto-Gruppen, allgemein in Foto-Foren und auf Youtube veröffentlichen.

    LG,
    Alexandra

  19. Andreas
    Andreas says:

    Wäre sehr interessiert. Würde gern mehr über die Arbeit mit Gimp erfahren.
    Gimp ist eben eine gute alternative zu teuren Programmen!

  20. Giseloa Bredies
    Giseloa Bredies says:

    Ich würde sehr gere das Workshop Buch “Gimp” testen.
    Ich habe mir gerade das Programm runtergeladen, da freue ich mich sehr, wenn ich ein bischen nach dem Buch ausprobieren kann.

    Liebe Grüße
    Gila

  21. Andreas Kohler
    Andreas Kohler says:

    Gerne möchte ich auch zu den Testern gehören. Ich bin gerade dabei mit GIMP zu üben um meinen Bildern eine Interessante Nite zu verleihen. Ich habe schon einige Tutorials abgearbeitet und muss sagen sie haben mir wirklich gut weitergeholfen.
    Ich hoffe ich gehöre zu glücklichen.

  22. Michael
    Michael says:

    Hallo Jörg,
    Ich hätte auch Interesse an dem Buch. Ich verfolge seit einiger Zeit deine Tutorials und nutze Gimp auf Ubuntu schon seit 2010. Ich erhoffe mir durch das Buch neue Einblicke und Techniken und schreibe gerne auch eine Rezension .
    Liebe Grüße,
    Michael

  23. Andreas Bininda
    Andreas Bininda says:

    Hallo Jörg,

    gerne würde auch ich das Buch testen.
    Ich mache meine Bildbearbeitung mit GIMP. Sehr hilfreich hier wäre ein kompletter Überblick über GIMP und seine Funktionen mit praktischen Beispielen und Tipps. Durch das Buch verspreche ich mir meinen Horizont bzgl. GIMP deutlich zu erweitern.

  24. jürgen
    jürgen says:

    Ich habe mich an Gimp noch nicht so recht rangetraut.
    Dieses Buch könnte mir den Einstieg erleichtern.

  25. Vanessa Kairat
    Vanessa Kairat says:

    Ich arbeite gerne mit Gimp, weiß aber selber noch nicht so viel darüber. Ich würde das Buch gerne testen, mehr über Gimp lernen und es mehr und mehr nutzen.

  26. Daniel Skop
    Daniel Skop says:

    Hi Jörg,

    ich hätte großes Interesse das Buch Gimp 2.8 für digitale Fotografie zu testen. Ich selbst habe mit dem Fotografieren erst vor ca. 6 Monaten bekommen und wie ich finde mache ich recht gute Fortschritte. Momentan nutze ich zur bearbeitung Adobe Lightroom 4 was ein spitzen Programm ist jedoch ist es nicht für jeden Erschwinglich. Ganz im Gegensatz zu zu Gimp. Leider muss ich sagen das ich bei all meinen Versuchen Gimp zu nutzen immerwieder Gescheitert bin da mir das Programm vom Ersten Blick her komliziert vorkommt. Aus diesem Grund bin ich sehr daran interessiert es mit Hilfe des Buches nocheinmal zu versuchen.

    Grüße aus Tschechien!

  27. Mirko Wilhelm
    Mirko Wilhelm says:

    Als Hobbyfotograf bin ich von der Leistungsfähigkeit GIMPs immer wieder positiv überrascht. Mit dem Buch möchte ich gern mehr und mehr dazulernen. Die Rezension schreibe ich sehr gern.

  28. Manfred Bertl
    Manfred Bertl says:

    Hallo Jörg,
    gerne würde ich am Test teilnehmen, bin schon richtig gespannt, was mir das Buch mitteilen wird und würde mich auch freuen, ein ehrliches Feedback zu geben.

    Hoffentlich klappts,
    vielen Dank schon mal, wie auch für deine Super Tutorials
    glg,
    fred

  29. Simon Braun
    Simon Braun says:

    Hallo Jörg! Es würde mich sehr freuen wenn ich das Buch testen könnte, da ich normalerweise aufgrund meines geringen Budgets als Schüler keine größere Summe in ein Buch investieren möchte (andere Bücher von Galileo Design kosten auf amazon.de ca. 30-40€).
    Ein anderer Grund weshalb ich diese Anfrage verfasse ist, dass ich mich nicht allzu gut mit Gimp auskenne, mehr als einfache Ebenenmasken oder simple Veränderungen wie Farbe, Kontrast, Stemple etc. schaffe ich nicht.
    LG,
    Simon Braun

  30. moglas
    moglas says:

    Hallo Joe,
    das finde ich ja Klasse dass du jetzt ein Buch geschrieben hast.
    Ich arbeite sehr gerne mit gimp habe aber noch nicht so viel gemacht, immer wenn ich nicht weiter weiß schaue ich auf YouTube deine Vidios an die mir dann immer schnell weiter helfen.
    Wünsche dir sehr viel Erfolg bei deinem Buch und vielleicht habe ich das Glück eines zu bekommen, ansonsten muß ich eben kaufen wenn ich genug Taschengeld habe.
    Gruß
    moglas

  31. Wolfgang
    Wolfgang says:

    Hallo Jörg,
    ich arbeite hauptsächlich mit Lightroom, aber gelegentlich verwende ich auch GIMP. Leider muss ich mich dann immer wieder neu einarbeiten, weil ich vergessen habe, was der eine oder andere Befehl bzw. Filter bewirkt. Das online-Handbuch von GIMP ist ja gewaltig, aber schwer zu durchsuchen und viel zu theoretisch.
    Das Buch würde mich deshalb schon interessieren.

  32. Christian
    Christian says:

    Hallo, ich habe vor vielen (ca. 10??:-) Jahren mit Photoshop und Gimp rudimentär gearbeitet, und will nun neben Lightroom, was ich intensiv nutze, auch mit Gimp arbeiten. Es wäre sehr gut, wenn mir dabei so ein Buch zur Seite stehen würde.
    Vielen Dank,
    Christian.

  33. Maliezefski
    Maliezefski says:

    Hi, da ich unter Linux nicht alzu viele Möglichkeiten habe. Bleibt mir nur Gimp. Ich hoffe mit Buch klappt es besser. Gruß Thomas

  34. Hanna
    Hanna says:

    Seit Version 2.6 wollte ich in Gimp einsteigen, habe schon viele Ideen. Das Buch wäre der richtige Anlaß, mit Version 2.8 einzusteigen und meine anderen Grafik-Spielzeugprogramme liegen zu lassen.
    Hoffentlich klappt’s :-).

  35. Jürgen
    Jürgen says:

    Habe schon die eine oder andere Erfahrung mit älteren GIMP-Versionen gemacht. Falls noch Buchexemplare übrig sind, melde ich hiermit Interesse am Lesen und Rezensieren an.

  36. Dirk Brinkop
    Dirk Brinkop says:

    Ich habe gerade intensiv Fotos mit Lightroom bearbeitet und
    musste feststellen, dass es Dinge gibt, die ich damit nicht
    loesen kann. Also habe ich mit Gimp angefangen und da
    wuerde das Buch genau zum richtigen Zeitpunkt kommen.

    Gruesse Dirk

  37. Michael Giesen
    Michael Giesen says:

    Würde sehr gerne das Buch durchlesen. Da GIMP eine kostenlose Alternative ist und viele sich kein Photoshop leiten können, würde ich somit gerne auch ein paar Youtube Praxis Tipps geben und auf das Buch hinweisen. Schönes Wochenende Michael Giesen

  38. Leon Frohnert
    Leon Frohnert says:

    Ich hätte Interesse an einem Exemplar der Buches und würde auch eine Rezension schreiben bzw. ein Rezensionsvideo dazu machen. ;)

  39. Jutta Sötje
    Jutta Sötje says:

    Hallo Jörg,
    gerne würde ich das neue Gimp 2.8 Workshop-buch gewinnen und bewerbe mich hiermit dafür

  40. Ralf Lautz
    Ralf Lautz says:

    Hallo Jörg,
    auch ich würde das Buch gerne haben, da ich mich gerade als Anfänger in Gimp einarbeiten will.

  41. Stefan
    Stefan says:

    Würde mich freuen, wenn ein Exemplar des Buches zu mir nachSüdtirol kommen würde :)

    lg

    Stefan

  42. Johann
    Johann says:

    Hallo,
    ich würde das als Anlaß nehmen, wieder voll in die Bildbearbeitung einzusteigen. Ich bin jetzt keine Anfänger, aber es ist bestimmt schon 5 Jahre her, dass ich Photoshop und Gimp benutzt habe. jetzt habe ich eine menge ideen für eigene Creationen, und würde schreiben, wie das Buch mich dabei unterstützt.
    Viele Grüße und Danke.

  43. Olli
    Olli says:

    Ich würde das Buch gerne testen, da ich noch nie mit GIMP gearbeitet habe und so als kompletter Anfänger in GIMP reinkommen möchte. Mal sehen ob einen das Buch von 0 auf 100 bringen kann ;-)

  44. Jürgen
    Jürgen says:

    Ich habe zwar schon Die DVD zum Thema Gimp, würde aber auch gerne das Buch testen.
    Viele Grüße Jüregen – und weiter so!

  45. Jens Lohmann
    Jens Lohmann says:

    Hallo Jörg,

    mir ist bewußt, dass ich wohl etwas spät Deiner Aufforderung folge, um als Leser und Tester Deines Buches in Betracht zu kommen – dennoch möchte ich es nicht unversucht lassen.
    Ich würde mich als Idealbesetzung bezeichnen, da ich keinerlei Erfahrung mit Bildbearbeitungsprogrammen habe. Zu Testzwecken habe bereits Gimp installiert und habe feststellen müssen, dass sich mir die Handhabung der Software komplett verschließt – somit müsste ich Notgedrungen der 1:1-Umsetzung Deines Buches folgen…

    Gruß Jens

  46. Dominik
    Dominik says:

    Hallo,

    ich würde das Buch ebenfalls gerne testen. Ich interessiere mich sehr für Fotographie und Bildbearbeitung, bzw. auch Grafikdesign und möchte nun den Einstieg in die Materie wagen. Dazu wäre solch ein Buch optimal.

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] werden. Natürlich gibt es weiterhin Versionen für Linux und Windows. Wer sich  das Buch GIMP 2.8 für digitale Fotografie zu Gemüte führt wird schnell erkennen, das GIMP mittlerweile ein recht ausgereiftes Programm ist […]

Kommentare sind deaktiviert.