Gedanken zur Fotografie – wie geht es weiter auf einpraegsam.de?

Gedanken zur Fotografie - wie geht es auf einpraegsam.de weiter?Durch meine Erkältung ist in den letzten zwei Wochen unsere wöchentliche Fototour ausgefallen. In der Zeit habe ich mir immer wieder Gedanken zur Fotografie gemacht, vor allem wohl, weil mir die Fototouren gefehlt haben.
Was möchte ich gern in der nächsten Zeit fotografieren? Welche Projekte möchte ich gern noch in diesem Jahr angehen? Welche Ziele habe ich für das nächste Jahr in Bezug auf die Fotografie und die Bildbearbeitung?

Nun hatte ich ja in den letzten Tagen Zeit, über all das ein wenig nachzudenken. Meine Gedanken dazu wollte ich hier heute mal festhalten. Vielleicht hat ja der eine oder andere noch ein paar Ideen und Tipps dazu.

Was möchte ich in der nächsten Zeit fotografieren?

Ich möchte auf jeden Fall in der nächsten Zeit noch ein, zwei Modelshootings machen. Ich habe da ein paar Ideen, die ich gern ausprobieren möchte. Außerdem brauche ich für ein weiteres Projekt und für meine Tutorials noch einige Portraitfotos als Beispielvorlagen zur Bearbeitung. Ich hoffe dabei natürlich wieder auf meinen Freund Dietrich und dass er mir dafür wieder sein Fotostudio zur Verfügung stellt. Einige Fotos werden sicherlich auch schon auf dem Workshop nächste Woche entstehen. Wer noch Interesse an der Teilnahme hat, es sind noch Plätze frei (einpraegsam- November-Beaut-Retusche-Workshop).

Den restlichen Herbst werde ich außerdem noch nutzen, um meine Sammlung von Landschaftsaufnahmen etwas auszubauen. Der Herbst mit seinen tollen Farben, den vielen fallenden Blättern ist dabei immer eine ganz besondere Herausforderung. Da die Zeit der fallenden Blätter nun auch bald vorbei sein wird, ist das wohl das dringendste Vorhaben.

Welche Projekte möchte ich gern noch in diesem Jahr angehen?

entfesseltes Blitzen in Aktion - Waldhaus am Burghagen im Helbetal bei HolzthalebenVor zwei oder drei Jahren habe ich schon einmal ein Projekt zum Thema “entfesseltes Blitzen” gemacht. Dabei habe ich damals ein Waldhaus und den Vorplatz mit mehreren ferngesteuerten, entfesselten Aufsteckblitzen ausgeleuchtet. Das war ein Projekt, bei dem ich sehr viel gelernt habe, vor allem was die richtige Ausleuchtung einer Szene betrifft. Hier möchte ich noch weiter arbeiten und tiefer in die Materie reingehen.  Vielleicht ergibt sich aus diesem Projekt dann auch ein Workshop im nächsten Jahr.

Das zweite und wichtigste Projekt, das ich dieses Jahr auf jeden Fall noch abschließen möchte, ist meine erste Photoshop-Tutorial-DVD. Ein Teil des Inhaltes steht, einige Tutorials dazu sind auch schon im Kasten, aber es fehlt noch einiges zur Fertigstellung, aber ich freue mich schon riesig auf das Ergebnis.

Ein weiteres Projekt zum Thema GIMP ist momentan in der Vorbereitung, dazu kann ich aber momentan noch nicht mehr sagen, sobald die Planung dazu fertig ist, gibt es hier mehr Informationen dazu.

Das letzte Projekt sind die After-Effekts-Tutorials, die ich gern veröffentlichen möchte. Ich suche hierzu auch immer noch einen Co-Autor. Die Leute, die sich dazu bisher gemeldet hatten, waren entweder nicht geeignet, oder sie haben sich, nachdem ich Ihnen meine Vorstellungen und Anforderungen geschickt hatte, einfach nicht mehr gemeldet. Schade.

Welche Ziele habe ich für das nächste Jahr in Bezug auf die Fotografie und die Bildbearbeitung?

Man lernt nie aus. Ich möchte mich im nächsten halben Jahr auf jeden Fall beim Thema Portrait- und People-Fotografie weiter entwickeln. Hier gibt es so viel zu lernen, vielen davon kann man auch in anderen Fotografie-Feldern gut einsetzen, so dass ich mich in nächster Zeit ein wenig mehr hierauf konzentrieren möchte. In der Bildbearbeitung möchte ich mich noch etwas stärker mit dem Thema “motion grafics” beschäftigen, also mit dem Thema Video und Special-Effects. Seit die gängigen DSLR-Kameras allesamt HD-Video-Funktionen mit an Board haben, ist dieses Thema auch bei mir immer mehr in den Vordergrund getreten.

Je nachdem, wie gut die Photoshop-Tutorial-DVD angenommen wird, möchte ich dann im nächsten Jahr auch eine Tutorial-DVD zum Thema GIMP zusammen stellen. Gegen Ende diesen Jahres soll die neue GIMP-Version 2.8 verfügbar sein, hier gibt es dann auf jeden Fall viele interessante Neuerungen, die es zu beleuchten gilt.

Welche Wünsche, Bitten, Themenvorschläge hättest Du für Einpraegsam.de?

Ich freue mich natürlich auch immer über Eure Anfragen, die mir regelmäßig hier oder bei Youtube geschickt werden. Vielleicht gibt es ja noch den einen oder anderen, der sich bisher noch nicht getraut hat, einen Wunsch, eine Tutorial-Anfrage zu einem bestimmten Thema oder einfach einen Tipp zum Blog, loszuwerden. Das ist jetzt hier die beste Gelegenheit, das nachzuholen.

2 Antworten
  1. Blue
    Blue says:

    Also, ich würde mich sehr über eine GIMP-Tutorial-DVD freuen, bin schon großer Fan deiner Videos bei youtube! Das wär mal ein klasse Weihnachtsgeschenk für nächstes Jahr. =)

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Kommentar verfassen