Fototouren – gemeinsam fotografieren macht mehr Spaß

Wenn man wenig Freizeit hat, dann ist ein interessantes Hobby ein wichtiger Ausgleich für die viele Arbeit. Eines der interessantesten Hobbys ist für mich auf alle Fälle die Fotografie. Das ich sie teilweise mit zum Beruf gemacht habe, ist nur ein weiteres schönes Beiwerk.

Fotografie, genau wie viele andere Hobbys, macht aber gemeinsam mit Freunden und Bekannten noch mehr Spaß als allein. Aus diesem Grund pflege ich dieses Hobby nun seit geraumer Zeit und gehe ziemlich regelmäßig (meist einmal die Woche) zusammen mit Freunden fotografieren. Das sind mal mehr und mal weniger Begleiter, oft sind wir auch nur zu Zweit. Aber auch dann ist der Spaß an der ganzen Sache, das voneinander lernen ein wichtiger Faktor bei der ganzen Sache.

Zu sehen, wie der andere eine Szene sieht, wie er seinen Bildausschnitt wählt, welche Einstellungen andere für die gewählte Umgebung wählen, das bringt einen ungemeinen Lerneffekt mit sich.

Fotowanderungen – wie geht das?

In der Regel fahren wir einige male an zuvor bestimmte Orte zum fotografieren. Das sind in der Regel interessante Plätze, Städte mit interessanten Bauwerken oder einfach nur interessante Plätze in der freien Natur. Die Orte wählen wir in der Regel recht kurzfristig aus. Meist liegen sie nicht weiter als 20-40km vom Heimatort entfernt. Man glaubt kaum, wie viele interessante Orte es in der Umgebung gibt. Ab und zu geht es dann auch mal weiter weg, aber das passiert seltener. Vielleicht kommt dass dann öfter vor, wenn wir die Umgebung abgeklappert haben. Allerdings wird das sicher noch nicht so schnell der Fall sein. Jeder Platz hat seinen eigenen Charme. Zu unterschiedlichen Jahreszeiten kann der gleiche Ort völlig unterschiedliche Blickweisen bieten.

Wenn wir dann genügend Bildmaterial zusammen haben, treffen wir uns in der nächsten Woche dann halt irgendwo zum Bilderschauen und diskutieren. Dann wird geschaut, verglichen, diskutiert, und besprochen, was an einem Foto gut ist und was anders vielleicht besser aussehen könnte. Auch Bearbeitungstips werden besprochen. Mit welchen Bearbeitungsschritten könnte aus dem ein oder anderen Foto noch etwas rausgeholt werden?

Interessant dabei sind dann die völlig verschiedenen Fotos von den gleichen Ortschaften.

Hättest Du auch Lust mal eine Fotowanderung mitzumachen? Wir planen gerade wieder die ein oder andere größere Fotowanderung, würde mich freuen, wenn der ein oder andere Leser hier vielleicht dabei sein könnte.

0 Antworten
  1. Joe2712
    Joe2712 says:

    Wir planen momentan eine Tour in Eisenach. Es soll die Drachenschlucht hinunter gehen, eine herrliche Naturschlucht, dann über die Sängerwiesen (Walther von der Vogelweide) bis zur Wartburg. Den genauen Termin kann ich noch nicht sagen, aber es wird ein Samstag oder Sonntag werden. Ich würde dich dann per eMail informieren, wenn der Termin steht.

    Vielleicht findet sich ja noch jemand, der Interesse hat, einfach hier kurz melden.

    Antworten
  2. andreas ebeling
    andreas ebeling says:

    Moin aus Hamburg,

    solltet Ihr irgendwann einmal eine Tour durch Hamburg planen, hier gibt es unendlich viele geile Motive, dann meldet Euch. Ich würde gern den Guide machen, zumindestens für die Orte wo ich Tag und Nachts auch schon war.

    Gruß aus HH
    Andreas

    Antworten
  3. carmen
    carmen says:

    Hi aus Norderstedt

    auch ich würde gern mal mitmachen leider is Eisenach nicht mal so um die Ecke . ;-(
    aber vielleicht passt es beim nächsten mal
    gruß.carmen

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Kommentar verfassen