Fotoimpressionen – Flora und Fauna

Heute gibt es ein paar Fotos, welche teilweise schon etwas älter sind. Sie passen aber ganz gut zueinander, glaube ich. Die Fotos sind jeweils mit Photoshop nachbearbeitet. Die Farben wurden korrigiert, die Helligkeit angepasst und die Klarheit wurde gepusht.

Wie dieses Farben pushen funktioniert erfahren Sie in einem kleinen Tutorial am Freitag. Dann werde ich auch ein paar vorher-nachher-Vergleiche zeigen. Dieses Pushen funktioniert mit Photoshop genausogut wie mit gimp. Seien Sie gespannt.

Rosenblüte im Abendlicht

weiße Blüte

feurige Rose

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Kommentar verfassen