3 Antworten
  1. Joe2712
    Joe2712 says:

    Wie ich Feuerwerk fotografiere, habe ich in diesem Artikel: http://www.einpraegsam.de/2010-09-13/feuerwerk-fotografieren-aber-wie/
    schon einmal genauer beschrieben. Als Objektiv habe ich hier das 18-200mm von Sigma verwendet, weil ich sowohl die hohen Effekte, als auch die kleineren gut einfangen wollte. Die 50mm Festbrennweite wäre zwar von der Schärfe her die bessere Wahl, aber damit hätte ich die Kamera zu oft bewegen müssen.
    Manuelle Fokussierung auf den Ort, wo das Feuerwerk gestartet wird, Blende 6,3 bis Blende 8 sollten ausreichen. Die Kamera auf Bulb gestellt und dann jeweils mit dem Fernauslöser ausgelöst und die Blende so lange geöffnet lassen, bis der Effekt durch ist.
    Die Verschlusszeiten liegen dabei zwischen 1 und 5 Sekunden.

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Kommentar verfassen