Export-Plugin Lightroom zu Google+ / PicasaWeb

Lightroom zu Google+ Picasaweb export plugin

Heute möchte ich mal kein eigenes Video zeigen, sondern auf ein Video hinweisen, dass ich in den letzten Tagen gesehen habe. Das Thema ist Lightroom und der Export zu Google+. Momentan läuft das Ganze aus Lightroom heraus noch etwas umständlich per Hand. Die Bilder werden exportiert, dann wird Google+ geöffnet, die Dateien werden hoch geladen, eventuell wird ein Album erstellt, die Fotos werden veröffentlicht.

Terry White zeigt in seinem Creative Suite Podcast, wie man sich zumindest den ersten Teil ziemlich vereinfachen kann. Es gibt ein sehr gutes Export-Plugin von Jeffrey Friedl. Von Jeffrey Friedl habe ich schon vor längerer Zeit ein Flickr-Export-Plugin im Einsatz gehabt (damals noch in Lightroom 2). Den direkten Weg zum download des Plugins findest Du hier: Lightroom Google+ / PicasaWeb Export Plugin.

Der Export funktioniert wunderbar, wenn ich eines der Bilder, die schon hochgeladen wurden, noch einmal ändere, brauche ich nur erneut auf “veröffentlichen” klicken, schon ist das Bild auch bei Google+ wieder aktuell. Lightroom importiert sogar die Kommentare zu den einzelnen Bildern ins Lightroom hinein.

Das Plugin hat einen kostenlose Testzeitraum von 6 Wochen, danach lassen sich nur noch 10 Foto in auf einmal exportieren. Wem das zu wenig ist, der spendet eine frei wählbare Summe an den Programmierer. Ihr könntet also schon für 1 ct wieder die volle Funktionalität bekommen, auch wenn das Plugin sicher mehr wert ist (und 2 oder 3 Euro tun auch nicht wirklich weh, oder?).

Einen kleinen Haken hat das ganze noch, wenn die Bilder hochgeladen sind, wird nicht automatisch bei google+ ein Hinweis erstellt, dass neue Fotos hochgeladen wurden. Das kann man dann aber recht schnell manuell machen. Vielleicht wird hier irgendwann noch nachgebessert.

Wer sich jetzt eine genauere Video-Erläuterung dazu anschauen möchte, kann dies bei Terry White tun, das Video kann unter folgendem Link herunter geladen werden: Terry Whites Creative Suite Podcast.

 

 

 

1 Antwort
  1. Fotobuch-Profi
    Fotobuch-Profi says:

    Ein wirklich interessanter Beitrag, danke für die Infos! Mit Lightroom arbeite ich schon länger, die Verknüpfung mit
    Google + war mir allerdings neu.

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Kommentar verfassen