Blogtest mit EeePC

Heute teste ich den ASUS EeePC 900 Windows-Edition. Die Tastatur ist anfangs zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach kurzer Einarbeitung lässt es sich ganz gut damit schreiben. Die Bildbearbeitung habe ich mit dem EeePC noch nicht getestet, aber GIMP wird auf jeden Fall noch installiert werden. Ich werde in den nächsten Tagen immer mal wieder ein Update des Tests veröffentlichen. Vielleicht haben Sie ja auch schon Erfahrungen mit dem EeePC 700 oder 900 gemacht. Bitte hinterlassen Sie dazu einen Kommentar, für den ein oder anderen Tip wäre ich sicher dankbar.

0 Antworten
  1. Chris
    Chris says:

    Habe meinen Blog komplett mit dem EeePC gebastelt, bin aber (leider) etwas postingfaul geworden. Ist ein echt nettes Spielzeug, aber zum Tippen auf Dauer etwas anstrengend. GIMP damit ist wirklich mühsam, aber möglich, habe es schon installiert und ausprobiert. Viel Spaß auf jeden Fall damit. Der 900er ist sicher etwas angenehmer als mein kleiner aus der ersten Reihe.

    Antworten
  2. Joe2712
    Joe2712 says:

    Danke für Deine Infos. Der 900er ist schon etwas besser, vor allem vom Display her. Die Tastatur hat sich glaube ich nicht sonderlich verändert.
    In den nächsten Tagen soll ja dann der 901 mit zusätzlichem Bluetooth-Modul in den Handel kommen. Bis jetzt hat das mit dem bloggen ganz gut geklappt, mit der Tastatur komm ich auch ganz gut hin. Für Gimp brauche ich dann doch eine Maus, mit dem Touchpad bin ich auf Kriegsfuß.

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Kommentar verfassen