Bildkritik Landschaftsfotografie + Verlosung

Ich weiß nicht, wer von Euch Scott Kelbys wöchentliche Live-Show TheGrid kennt, das ist eine Online-Talk-Runde mit verschiedenen Gästen aus der Fotobranche. Die Show dreht sich eigentlich immer um das Thema Fotografie. Man hat manchmal den Eindruck, dass es kein wirklich festes Script für die Show gibt, aber gerade das macht sie vielleicht interessant.

Warum erzähle ich das?

Letzte Woche war eine der interessantesten Folgen bisher zu sehen. Scott Kelby, Matt Kloskowsi und Erik Valind baben Fotos von Zuschauern angeschaut und begutachtet. Dabei natürlich auch immer mal wieder kritisiert. Was aber klasse war, sie haben meist auch gleich in Photoshop oder Lightroom gezeigt, wie das Foto noch besser und interessanter wirken könnten. Oft war das dann nur ein anderer Beschnitt des Bildes oder eine kleine Änderung in der Farbe oder der Helligkeit, schon war ein ganz anderer Bildeindruck entstanden.

Aber warum zur Hölle erzähle ich das alles?

Ich finde die Idee selbst einfach genial. Nun werde ich natürlich keine Liveshow machen, ich würde aber trotzdem gern eine solche Bildbesprechung durchführen. Ganz interaktiv. [message_box title="Sendet mir eure Landschaftsaufnahmen zu." color="blue"] Ich würde gern eine Woche lang jeden Tag ein oder mehrere Bilder hier auf einpraegsam.de zeigen und meine persönliche Meinung dazu sagen, auch vielleicht die eine oder andere alternative Bearbeitung zeigen.[/message_box] Damit das Ganze aber nicht in ein Selbstgespräch ausartet, sind natürlich auch alle Leser dazu aufgerufen, ihre Meinung zu dem jeweiligen Bild kund zu tun. Jeder kann seine ganz persönliche Meinung zu den einzelnen Bildern abgeben. Eine solche Bildkritik ist natürlich nicht dazu da, ein bestimmtes Bild einfach nur runter zu machen, es geht darum, hilfreiche Hinweise und Tipps zu geben, so dass wir alle dabei etwas lernen können. Nur so verbessert man seinen eigenen Bildstil.

Ich gehe also davon aus, dass die Leserkritiken etwas mehr enthalten, als nur den Satz: “Das Bild ist klasse.” oder “Das Bild ist Mist.” Ich persönlich werde natürlich auch gern das eine oder andere Bild in die Kritik stellen, ich möchte natürlich auch noch was lernen.

Es gibt was zu gewinnen…

Damit das Ganze auch etwas Anreiz bietet, möchte ich unter allen Einsendern von Bildern einen Platz in meinem Landschaftsworkshop verlosen. Der Gewinner wird am Ende per Losentscheid gezogen, jeder hat also die gleichen Chancen. Dem Gewinner winkt die kostenlose Teilnahme am Workshop Landschaftsfotografie und Landschafts-Design in Eisenach am 16. Juni 2012. Zusätzlich erhält er, wie alle Workshopteilnehmer, eine einpraegsam-Trainings-DVDseiner/ihrer Wahl. Das ganze hat einen Gesamtwert von 89,- €. Es lohnt sich also mitzumachen…

Wann können die Fotos eingesendet werden?

Ab sofort kann jeder ein Foto seiner Wahl an die eMail-Adresse info@joerg-esser.de senden. Bitte gebt im Betreff den Text: “Landschaftsfotos”an, damit ich das schneller zuordnen kann. Einsendeschluss ist der 4. Mai 2012.

Was für Fotos kann ich einsenden?

Landschaftsfotos, also bitte keine Studioaufnahmen oder Collagen. Natürlich können auf den Aufnahmen auch Personen mit abgebildet sein, hier werde ich keine so engen Maßstäbe ansetzen. Es können natürlich auch bearbeitete Fotos sein, HDR-Aufnahmen, Panoramaaufnahmen oder ähnliches, hier ist euren Vorlieben freien Lauf gelassen.

Wann beginnt die Fotokritik?

Je nachdem, wie viele Einsendungen es gibt, werde ich in der Woche vom 07. Mai 2012 bis zum 11. Mai 2012 jeden Tag jeweils eins oder mehrer Fotos hier auf einpraegsam.de besprechen. Die Verlosung findet dann direkt im Anschluss an diese Woche statt.

1 Antwort
  1. Joe2712
    Joe2712 says:

    Wow, hätte gar nicht gedacht, dass die ersten Einsendungen schon so schnell kommen.
    Ein kleiner Hinweis noch, natürlich kann jeder auch mehr als ein Foto zusenden, er wird bei der Verlosung aber nur einmal teilnehmen. Ich freue mich auf die vielen interessanten Fotos.

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Kommentar verfassen