95 Fotobucherstellung in GIMP

In dieser GIMP-Tutorial-Folge zeige ich, wie man eine Fotobuch-Doppelseite in GIMP erstellt. Das gleiche Tutorial in der Photoshop-Variante habe ich letzte Woche hier veröffentlicht. Ich nutze lieber Photoshop oder GIMP zur Erstellung von Fotobüchern, da ich hier mehr Möglichkeiten der Gestaltung habe. Zur Bestellung lege ich dann diese Doppelseiten einfach in der jeweiligen Fotobuchsoftware als Hintergrundbild ab. Somit kann ich auch problemlos bei günstigen Angeboten mal schnell auf einen anderen Anbieter wechseln, ohne alles neu erstellen zu müssen.

Fotobucherstellung in GIMP auf Youtube.

0 Antworten
  1. Wolfgang
    Wolfgang says:

    Hallo Jörg,
    ein nützliches Tutorial, wie immer gut erklärt.
    Einzig der Hinweis fehlt, dass nahezu alle Fotobuchanbieter, die auf Fotopapier belichten bzw. digital drucken, Dateien im sRGB-Farbraum brauchen. Dies sollte man bereits bei der Erstellung der Doppelseiten in GIMP bzw. Photoshop berücksichtigen. Ebenso selbstverständlich ist das Deaktivieren der automatischen Farbkorrektur bei der Fotobuchsoftware, sofern möglich.

    Wolfgang

    Antworten
  2. Joe2712
    Joe2712 says:

    Leider war ich mal wieder ganz stark an die 10 Minuten-Grenze gestoßen, so dass ich viel weniger unterbringen konnte als gedacht. Danke für den Hinweis.

    Antworten
  3. Hans-Peter Knein
    Hans-Peter Knein says:

    Hallo Jörg, vielen Dank, dass Du meiner Bitte so schnell gefolgt bist. Weiterhin viel Erfolg. LG H.-Peter

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Kommentar verfassen