56 Wie speichert Lightroom bearbeitete Fotos ab?

Im heutigen Lightroom Video-Tutorial greife ich eine Frage aus der vergangenen Woche auf. Dabei war nicht ganz klar, wie man in Lightroom die bearbeiteten Fotos abspeichern kann.

Lightroom verwendet, im Gegensatz zu den meisten anderen Bildbearbeitungsprogrammen, einen ganz anderen Ansatz. Diesen Ansatz beschreibe ich in diesem Video-Tutorial näher. Auch ein kleiner weiterer Tip ist im Video mit enthalten. Viel Spaß damit. Sollte es noch weitere Fragen geben, ich suche immer neue Themen für meine Tutorials.

Und wie immer der Youtube-Link (link).

0 Antworten
  1. Micha
    Micha says:

    Eine kleine Anmerkung: Die zusätzliche XMP-Datei wird nur bei RAW-Dateien (CR2, NEF, ORF usw.) erzeugt. Bei DNG, TIF, JPG und PSD werden die Einstellungen direkt in der Bilddatei gespeichert, ebenso wie die Medadaten.

    Ansonsten hast Du das sehr gut erklärt. Ich würde mich noch über ein Video freuen, welches auf den Export näher eingeht: Welche Möglichkeiten gibt es, wo werden die Bilder dann abgelegt (Unterordner? Bilderordner?)

    Gruß
    Micha

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Kommentar verfassen