172 GIMP-Tutorial stürzende Linien begradigen

GIMP-Tutorial stürzende Linien begradigen

Im heutigen GIMP-Tutorial zeige ich, wie man stürzende Linien in einem Foto schnell und einfach “begradigen” kann. Stürzende Linien treten immer dann auf, wenn man ein Objekt, ein Haus, einen Turm oder ähnliches fotografiert und dabei ziemlich nah am Objekt steht. Je weiter man von unten nach oben fotografieren muss, weil zum Beispiel nicht genug Platz ist, weiter zurück zu gehen, je stärker ist der Effekt im Bild zu sehen. Das Gebäude scheint im Bild nach hinten geneigt zu sein, als würde es nach hinten stürzen. Auch beim fotografieren mit einem Weitwinkel, treten diese Verzeichnungen auf.

Viel Spaß beim ausprobieren, das Beispielbild kann zum privaten Gebraucht hier geladen werden: [download id=”15″]

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Kommentar verfassen