159 Photoshop-Design-Tutorial Erstellen eines Poker-Jetons

Photoshop Design Tutorial Poker Jeton erstellen

Poker ist ja in den letzten Jahren fast zum Volks-Sport geworden. Ich muss gestehen, ich konnte diesem Spiel eigentlich nie etwas abgewinnen. Wohl auch, weil ich mich nie damit beschäftigt hatte. Seit im TV auf fast allen Sendern stundenlange Pokerpartien laufen, bin ich doch immer mal hängen geblieben und bin dem Ganzen gefolgt. Mittlerweile spiele ich gern ab und zu mal eine Runde, wenn es die Zeit her gibt. Allerdings bin ich irgendwie nicht der Typ, der um echtes Geld spielen würde. Als ich vor kurzer Zeit mal ein Plakat für eine Poker-Partie gesehen habe, war mir der Jeton aufgefallen, ich habe mich dann mal hin gesetzt und versucht, diesen in Photoshop nachzubauen.

Photoshop-Design-Tutorials

Design-Tutorials sind Lern-Tutorials. Wenn man in Photoshop bestimmte Objekte aus dem Nichts erschaffen möchte, dann benötigt man das Verständnis über die Grundlagen der Arbeitsweise von Ebenen, Ebenenmasken, Schnittmasken und Formen. Das herumspielen mit den verschiedenen Funktionen übt also ungemein den Umgang mit verschiedenen grundlegenden Funktionen von Photoshop.

Im heutigen -Photoshop-Design-Tutorial möchte ich zeigen, wie man einen Poker-Jeton aus dem Nichts erstellen kann. Diesen Poker-Jeton verwende ich dann für die Erstellung eines Plakates. Da in diesem Tutorial außer der Jeton-Erstellung noch einige andere Arbeitsschritte gezeigt werden, die zur endgültigen Gestaltung des Poker-Plakates benötigt werden, ist das Tutorial auch etwas länger geworden als üblich, dafür hat es eine Menge an interessanten Techniken mit an Board.

5 Antworten
  1. Luci
    Luci says:

    Boa, wie cool ist das denn. Ich versuche mir gerade selber Photoshop beizubringen und an manchen Sachen bin ich immer wieder gescheitert, weil ich es einfach nicht besser wusste.
    Super, vielen Dank für das Tutorial.

    Antworten
  2. Hans - Georg
    Hans - Georg says:

    Ein gut erklärtes und nachvollziehbares Tutorial. Leider konnte ich die Spielkarten nicht mit einfügen weil man bei dem PSE 7.0.1 nicht in Smartobjekte konvertieren kann. Na da geht es halt ohne diese Karten, es sei denn Du hast noch eine andere Lösung für mich.
    Die besten Grüße aus dem kalten Osterzgebirge.

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] ein paar Tagen habe ich das Tutorial Photoshop-Design: Poker Jeton hier veröffentlicht. Schon als ich das Tutorial erstellt habe, hatte ich unzählige Ideen, […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Kommentar verfassen