146 Lightroom und Photoshop – Hand in Hand

Lightroom und Photoshop - Panoramabilder erstellen und bearbeiten

Das heutige Tutorial ist mal etwas anders gestrickt als die bisherigen Tutorials, die sich in der Regel nur mit einem einzelnen Programm, also entweder mit Photoshop, mit Lightroom oder mit GIMP, beschäftigt haben.

Panoramaerstellung und -bearbeitung mit Lightroom und Photoshop

Mit dem heutigen Tutorial möchte ich zeigen, wie ich mit Lightroom und Photoshop an einem Bild arbeite, die beiden Programme arbeiten dabei Hand in Hand. Vom Lightroom übergebe ich die einzelnen Fotos an Photoshop, wo die Zusammensetzung zu einem Panoramabild vonstatten geht. Dann wird das Bild ohne Umweg wieder direkt an Lightroom übergeben und weiter bearbeitet. Als kleinen Zusatz zeige ich am Ende noch, wie das fertige Bild dann direkt aus Lightroom heraus zum Bilderdienst Flickr hochgeladen werden kann. Eine Rundumlösung sozusagen.

Warum dieser Aufwand?

Weil es kein Aufwand ist. Die Arbeit geht wunderbar ohne umständliche Umwege vonstatten. Die Bearbeitung, die ich in Lightroom nicht machen kann, erledige ich in Photoshop, nach dem speichern steht das Bild sofort wieder im Lightroom zur Weiterbearbeitung zur Verfügung.

6 Antworten
    • Joe2712
      Joe2712 says:

      Photoshop ist nicht teuer, Photoshop ist seinen Preis wert. Wenn jemand ein Auto kaufen will, jammert auch niemand über den Preis, Softwareentwicklung kostet nunmal Geld.
      PS: Nein, ich möchte keine Werbelinks zu irgendwelchen Stromtarifrechnern auf meiner Seite, deshalb Link gelöscht…

      Antworten
    • Joe2712
      Joe2712 says:

      Wäre schön. Ich hab so langsam die Hoffnung aufgegeben, dass dieser Turm irgendwann mal ohne Gerüst dasteht. Ich habe manchmal den Eindruck, der würde ohne Gerüst umfallen, warum sonst ist der Turm seit Jahren eingerüstet? Momentan sieht die Wartburg generell sehr unschön aus, das Hotel auf der anderen Seite ist auch völlig eingerüstet.

      Antworten
  1. Marcel
    Marcel says:

    Frage, wenn ich ein RAW Bild habe und dieses in LR und dann in Photoshop bearbeiten möchte wandelt Photoshop das Foto immer in ein .tif Bild um. Kann man das beeinflussen in welchem Format das umgewandelt wird, oder ob es überhaupt nich umgewandelt wird?

    Antworten
    • Joe2712
      Joe2712 says:

      Überhaupt nicht wandeln geht nicht, da man das bearbeitete Bild nicht als DNG oder RAW speichern kann, es ist also zwingend nötig, dass die bearbeitete Datei in TIF oder PSD gespeichert wird. Welches der beiden Formate das ist, kannst Du unter “Bearbeiten”>”Voreinstellungen” unter dem Karteireiter “Externe Bearbeitung” einstellen. Ich habe TIF gewählt, da es hier die Möglichkeit gibt, eine Komprimierung (LZW oder ZIP) zu wählen, die fertige Bilddatei wird also nicht gar zu groß. Als PSD kann so ein Panorama schnell mal mehrere Gigabyte groß werden.

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Kommentar verfassen