100. Beitrag

jubiläum

Ich kann es kaum glauben, Gerade erst mit dem bloggen begonnen und schon ist der 100. Beitrag dran. Als ich hier am 12.06. begonnen habe war das eigentlich als kleines Experiment gedacht. Als Experiment, wie schnell eine oft aktualisierte Internetseite in diversen Suchmaschinen zu finden ist und wie schnell diese dort nach oben steigt. Nach den ersten paar Beiträgen aber zeigten sich dann doch schon eine gewisser Spaßfaktor. Als dann auch die ersten Kommentare von Lesern eintrudelten wurde das bloggen zu einem festen Tagesbestandteil. Nun mit dem 100. Posting steht fest, dass ich den Blog auf jeden Fall weiter führen werde und ich hoffe weiterhin auf viele interessante Kommentare und Themenvorschläge.

Nächste Woche habe ich den Beitrag zum Fotobuch von Fujidirekt in Vorbereitung. Ein kurzes Fazit über Qualität, Schnelligkeit usw.

Einen weiteren Softwaretest für Fotobücher wird auch folgen. Diesesmal laut Hersteller eine Software für Profis, ich bin gespannt über die Funktionen und die Handhabung. Auf der Photokina war ich ja so begeistert von den Cewe-Fotobüchern XL PRO auf echtem Fotopapier. Dazu dann der Test.

PS: Zum Thema Photokina noch einen Nachtrag. Ich hatte es zwar hier shcon erwähnt, Chris und Boris von Happyshooting haben in der letzten Woche sehr viel zu tun gehabt. Jeden Tag haben sie von der Messe kleine Video-Beiträge gebracht. Für jeden, der nicht in Köln sein konnte ist dies ein toller Überblick über die Neuigkeiten in diesem Jahr. Schaut einfach mal rein und vielen Dank an Chris und Boris für die super Arbeit. Den Link zu Happyshooting findet ihr hier.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Kommentar verfassen